Salsa- & Tangoschuhe

Salsa- & Tangoschuhe

 

Mava-Lou-Salsa-Tangoschuhe-header-870x350

 

Eine Liebeserklärung an die Füße:

Tangoschuhe und Salsaschuhe bei Mava Lou in Berlin

Da zum perfekten Outfit immer der passende Schuh gehört, führt Mava Lou auch Tangoschuhe und Salsaschuhe, damit jede Tänzerin und jeder Tänzer gestylt bis in die „Zehenspitzen“ aufs Parkett schweben kann.

Welche Tangoschuhe und Salsaschuhe gibt es bei Mava Lou?

Mava Lou führt namhafte Argentinische Marken, wie GRETA FLORA, Lunatango, Munay sowie die Italienische Marken Rosso Latino, Alagolomi und La Rosa del Tango. Im Angebot sind Frauenschuhe in den Größen 35 bis 41, bei den Männerschuhen bietet Mava Lou die Größen 41 bis 46 an.

Mava Lou Hotline für Salsa & Tangoschuhe

Die Auswahl der Tanzschuhe bei Mava Lou: trendig und stilvoll

Mava Lou ist immer auf der Suche nach neuen Marken, um das Sortiment zu erweitern. Doch anstatt ein Modell in vielen Größen und hoher Auflage zu bestellen, wird darauf Wert gelegt, die aktuellsten Modelle vorrätig zu haben. So ist die Auswahl an Tangoschuhen und Salsaschuhen bei Mava Lou stets sehr bewusst zusammengestellt: Die sexy, stilvollen, trendigen, kreativ gestylten und gut tanzbaren Schuhe sind die Favoriten, die ihren Weg bis nach Berlin finden.

Der Look der Tangoschuhe und Salsaschuhe

Tangoschuhe zeichnen sich meist durch einen höheren Absatz aus, Salsaschuhe haben oft einen etwas niedrigeren und um Nuancen breiteren Absatz. Mava Lou führt, um allen Ansprüchen gerecht zu werden, Tangoschuhe und Salsaschuhe mit einer Absatzhöhe von 5,5 cm bis 9,5 Zentimetern. Doch nicht nur der Absatz ist wichtig, auch im Hinblick auf das Design werden hohe Maßstäbe angelegt. Offene Sandaletten, Peep toes, geschlossene Modelle, Schuhe mit Kappe und offener Ferse, Riemchen, Schnallen, Glitzer, Prints, Blüten – alles, was das Tänzerinnen- Herz begehrt, ist erhältlich. Abgerundet wird das Sortiment durch die sagenhafte Farbpalette, deren kräftige Töne von sommerlichem Rosenrot, über dunkles Pink, bis hin zu leuchtendem Türkis reichen. Schuhe in Bronze-, Silber- oder Goldoptik gehören ebenso ins Sortiment wie Modelle, die in gedeckten Farben, wie schwarz und blau, edel daherkommen. Da regelmäßig neue Schönheiten eingeflogen werden, lohnt es sich immer wieder vorbeizuschauen.

Braucht man wirklich Tanzschuhe?

Sicherlich sind Tangoschuhe und Salsaschuhe teurer als gewöhnliche Straßenschuhe. Doch hier muss man berücksichtigen, dass sie zum Teil einmal um die halbe Welt gereist sind. Mava Lou lässt die Modelle aber nicht ohne Grund aus Buenos Aires oder Italien einfliegen. Dort sitzen die Hersteller mit dem „know how“, also Experten ihres Fachs, die Schuhe konzipieren, die extra für Tango und Salsa ausgelegt sind. Sie fertigen Schuhe mit elastisch-stabiler Tanzsohle, vorrangig mit straßenfähiger Ledersohle, damit ein perfekter Tanz auf jedem Boden möglich ist, sei es auf hölzernem Tanzparkett, glattem Steinboden oder Open Air ...

Wo sind die Tanzschuhe, die Mava Lou führt, erhältlich?

Tangoschuhe und Salsaschuhe sind eine Liebeserklärung an die Füße. Deshalb müssen sie beim Kauf probiert werden. Es ist unabdingbar, damit einige Schritte zu machen, vielleicht eine Drehung zu versuchen und zu spüren, ob der Sitz und die Absatzhöhe stimmt. Dementsprechend sind die Modelle mit fachkundiger Beratung nur im Mava Lou-Laden in Kreuzberg erhältlich. Sie werden NICHT online vertrieben.